Tag 9, 10, 11 - St. Petersburg

Mal wieder Midsommer... auch in Murmansk wird es zu dieser Jahreszeit nicht dunkel, dementsprechend spät starteten wir in den Tag.

Aufgrund der Tatsache, dass unser Tagesziel "Kola Superdeep Borehole" einen Umweg von rund 200 Kilometer bedeutet hätte und wir gern möglichst viel Zeit im St. Petersburg verbringen wollten, entschieden wir uns gegen einen Besuch der ehemaligen russischen Forschungseinrichtung. Die Informationen und Bilder die wir bei Wikipedia fanden, mussten zur Abwechslung mal ausreichen...

Motto des Tages war "Soweit die Reifen rollen" in Richtung St. Petersburg... Da wir auf der rund 1.600 Kilometer langen Strecke keine geeignete Campingmöglichkeit fanden, fuhren wir mal wieder durch und erreichten nach rund 24 Stunden St. Petersburg.

Glücklicherweise fanden wir ein Hotel in dem wir bereits am Morgen einchecken konnten - so nutzen wir die Gelegenheit das Schlafdefizit ein wenig zu kompensieren und freuten uns auf zwei Tage St. Petersburg.

Die Aufgabe aus dem Roadbook "...findet den Club Dunes of Ligovsky" konnte mit Leichtigkeit gelöst werden.

Bildergalerie